Montag, 19. April 2010

Kandierte Veilchen



150 g Veilchenblüten
100 g Zucker
2 EL Wasser
eventuell einige Tropfen Lebensmittelfarbe

Die gewaschenen Veilchen abtropfen lassen. Den Zucker mit dem Wasser kochen, bis der daraus entstandene Sirup Blasen wirft. Ich gebe jetzt etwas Lebensmittelfarbe dazu. Die Blüten in den Sirup geben und 30 Sekunden kochen lassen. Danach auf einen Backpapier legen und trocknen lassen.

Kommentare:

  1. Das hört sich ja wirklich sehr gut und interessant an:) und ist auch sehr dekorativ:) Früher hatte ich so viele Veilchen im Garten - sie sind alle verschwunden -leider!
    LG aus Berlin von

    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Und weil ich viel zu selten all Deine schönen Blogs anschaue, sind meine Veilchen längst verblüht und ich muß mir diese Idee für das nächste Jahr merken. Schade aber selber Schuld!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  3. Bin schon unterwegs - Veilchen ernten :o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen